Die Heldenreise nach Paul Rebillot

Die Heldenreise kann ein Weg sein,…

  • eine Vision für deinen Lebensweg zu finden
  • die Verbindung zu deinen Potentialen zu stärken und zu vertiefen
  • mehr Eigenständigkeit und Authentizität zu erleben
  • deine Bedürfnisse zu spüren und handlungsfähig zu werden
  • Klarheit und Mut für einen schwierigen Schritt zu finden
  • Krisen und Herausforderungen bewusster zu durchleben
  • dich besser zu verstehen
  • dein Vertrauen in dich selbst zu stärken
  • Energie zu tanken und einem Burnout vorzubeugen
  • verlorene Lust und Lebensfreude wiederzufinden
  • wieder kontaktfähiger und -freudiger zu werden
  • Frieden mit dir und anderen zu schließen

Der Workshop

In unserem siebentägigen Intensivworkshop begleiten wir die Teilnehmer/innen auf ihrer persönlichen Heldenreise.

Wir orientieren uns an der Arbeit von Paul Rebillot, den wir in den 90er Jahren selbst kennenlernen durften. Er schuf eine einzigartige Struktur und Arbeitsweise, die es möglich macht, die Dynamik von Prozessen und inneren Bildern mit allen Sinnen zu erleben und selbst zu gestalten. Wir kombinieren dabei Trance- und Phantasiereisen, Atem-, Körper- und Gestaltarbeit mit Rollenspielen, Bioenergetik, Tanz und Meditation.

Im täglichen Austausch geben wir viel Raum dafür, den eigenen Prozess in der Gruppe zu teilen und zu reflektieren. Dabei legen wir Wert auf eine liebevolle, achtsame und wertschätzende Haltung – sich selbst und anderen gegenüber.

Der Ablauf der Workshops folgt einer klaren Struktur, und du kannst im geschützten Rahmen der Gruppe deinem eigenen Prozess folgen. Zum Abschluss nehmen wir uns genug Zeit, die Erfahrungen in den Alltag zu integrieren.

Hier kannst du noch mehr erfahren: www.helden-daemonen.de